Rechtsanwältin Dorothee Hiby-Durst stellt sich vor:

Video ansehen

Kontakt

Tel: +49-341-940167-0
mail@dr-fingerle.de

Rechtsgebiete

  • Internationales Privat-und Wirtschaftsrecht
  • UN-Kaufrecht
  • Europarecht

Sekretariat: Ellen Paulini

Fachanwältin für Internationales Wirtschaftsrecht

Geboren in Hamburg, aufgewachsen in Hage, Ostfriesland, ein erwachsener Sohn.

Studium der Rechtswissenschaften in München, Hamburg, Münster. Staatsexamen am OLG Hamm und am LJPA Düsseldorf. Auslandsaufenthalte in den USA während der Schulzeit, Genf, Kanada, Irland und während des Referendariates Wahlstation in Paris.

Nach dem 2. Examen zog es Dorothee Hiby-Durst in die Wirtschaft, zunächst als Assistentin der Unternehmensleitung eines großen Textilfilialisten in Münster, anschließend wechselte sie zu einer Vermögensverwaltung nach München, für die sie ein paar Jahre nach Hamburg ging, um dort ein weiteres Büro aufzubauen. Vorrangig war sie hier für die Akquisition und Betreuung von Neukunden verantwortlich. Im Anschluss wurde sie wieder nach München berufen, um dort den Bereich „Stiftungen“ zu erweitern.

Während Ihrer Ehe arbeitete sie in der Firma ihres Mannes, eines Malzproduzenten mit Sitz in Bruchsal, Baden-Württemberg, in der sie wiederum die Kundenbetreuung und organisatorische Aufgaben übernahm, gleichzeitig aber auch in strategische Fragen der Geschäftsführung involviert war.

Nebenbei war sie Mitbegründerin einer privaten Universität und politisch für die Interessen der  Stadt aktiv.

Seit mehr als 25 Jahre verwaltet sie für einen deutschen Mandanten außerdem eine Farm in Irland, eine Aufgabe, die ab 2001 in umfangreiche und langwierige Gerichtsprozesse sowohl in Deutschland wie auch hauptsächlich in Irland mündete und bis heute nicht abgeschlossen ist.

Dorothee Hiby-Durst hat eine ausgeprägte Affinität zur Wirtschaft, die sie im elterlichen Unternehmen erworben hat.

Seit 2012 ist sie als selbständige Rechtsanwältin tätig, zunächst in Hannover bis 2015 und danach für ein Jahr bei einer international tätigen Großkanzlei in Edinburgh, Schottland, in der sie insbesondere Mandanten aus China und Indonesien betreute, ebenso wie solche aus dem UK.

Es folgte die Mitarbeit an internationalen Verträgen und Schiedsverfahren in einer Kanzlei in Hamburg.

Sie ist Fachanwältin für Internationales Wirtschaftsrecht, das sie mit großer Passion erfüllt.

Schwerpunkte sind das UN-Kaufrecht (CISG), Internationales Privat-und Wirtschaftsrecht.

Dorothee Hiby-Durst spricht Englisch verhandlungssicher und verfügt über gute Grundkenntnisse in Französisch und Spanisch.

Sekretariat: Ellen Paulini

Kontakt

Datenschutzerklärung

* Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und anerkannt.

Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden!

Bitte klicken Sie vor dem Senden auf das Quadrat im unteren Feld (reCAPTCHA). Dies dient zur Vermeidung von SPAM. Hinweis: Bei diesem Vorgang werden Daten an die Firma Google Inc. übertragen. Wenn Sie das nicht möchten schicken Sie uns Ihre Nachricht einfach per E-Mail.